Erfahrungsberichte
Visionssuche 2006
Kroatien

Vater Sonne

Du durchflutest mich.
Du berührst mein Herz, meine Seele.
Du durchdringst den Nebel mit deinen Strahlen und vertreibst die Schatten.
Du gibst uns Licht, Kraft, Wärme, Trost und Hoffnung.
Was wäre das Leben ohne dich?
Vater Sonne, hilf uns, deinen Kindern. Zeig uns den Weg.
Schenke uns Mut, Vertrauen und Liebe.
Ich bin bereit.
AN´ANASHA (in tiefer Dankbarkeit)

Mutter Erde

Du trägst uns, ernährst uns, gibst uns Geborgenheit und Schutz.
Was können wir für dich tun?
Wie geht es dir? Wie fühlst du dich?
Du hast Fieber?
Vergib uns, deinen Söhnen und Töchtern.
Lehre uns, wieder im Einklang mit dir zu leben, den Rhythmus deines Herzens zu spüren, den Naturgesetzen wieder zu folgen und unsere Herzliebe wiederzuerwecken.
Lehre uns Wahrheit, Vertrauen, Dankbarkeit, Geduld, Gelassenheit, Bewusstheit, Zeitlosigkeit, das Schweben.
Lass uns wieder spüren, wie es ist, auf deinen Bauch zu liegen und von dir getragen zu werden – behütet und beschützt. Dich zu riechen, barfuss durchs Gras zu gehen und dich mit allen Sinnen wahrzunehmen.
Lass uns die Verbundenheit, die Ruhe und den tiefen inneren Frieden spüren.
Du sprichst mit uns über die Steine, die Bäume, die Blumen, die Vögel, die Wolken, den Wind, den Regen, die Musik … Lehre uns deine Seelensprache.

Mutter Erde, ich danke dir. Ich verneige mich vor dir.
Mutter Erde, ich liebe dich.

Elisabeth Mandl



 

 

_____________________________________________________________________________________________________________
Fotos Visionssuche 2006