Dschungel und karibische Strände, türkisfarbenes Meer, Korallenriffe, unzählige wunderschöne Pyramiden und Kraftorte der Maya-Kultur, sowie ein freundliches, herzliches Volk zeichnen die Bundesstaaten Yucatan und Quintana Roo aus. Sie liegen an der Ostküste des Golfs von Mexiko. Sonia Emilia Rainbow verbindet eine tiefe Liebe zu diesem Land. Hier ist die schamanische Kultur kraftvoll und lebendig.

Zur Equinox am 20. März besuchen wir Chitzen Itza. Die Mayas sind davon überzeugt, dass an diesem Tag über das Naturschauspiel der leuchtenden gefiederten Schlange an der Hauptpyramide der Geist von Kukulkan, ein "spirit" aus dem göttlichen Schöpferuniversum herabsteigt um den Frieden zur Erde zu bringen. Kukulkan wird auch als Gott der Auferstehung und Reinkarnation bezeichnet. Die Pyramiden sind Tore des Verstehens. Sie zu besuchen und zu berühren bedeutet, verlorenes Wissen und Kraft wiederzufinden. An Pyramidentempeln zu beten und zu singen weckt die Erinnerung an das, was wir sind; an unseren heiligen Traum, weswegen wir geboren wurden und an unser Erbe, das wir mit in diese Welt bringen.

Zur Frühlingsequinox entsteht ein direkter Synchronisationsstrahl von der Hauptpyramide zur Pleyaden der Sonne. Hier ist das Tor zu einer anderen Dimension, welches sich auch in Form eines schwarzen Loches zeigt. Zur Erde werden Botschaften, Medizinkräfte, Spirits und Energien gesandt die uns für den nächsten Schritt der großen Veränderung/Transformationswellen in denen wir uns befinden vorbereiten und unterstützen. Bislang öffneten uns die Spirits immer den Raum und die Zeit um direkt an dem Platz wo der Synchronisationsstrahl zum ersten Mal die Erde berührt unsere Zeremonie durchzuführen. Denn - es ist der Ruf der Geister, eine Mission - fühlst du dies in deinem Herzen so freuen wir uns dich als ein Teil unseres Kreises zu wissen.

Der Besuch der Pyramide des Gottes des Windes in Tulum wo wir an einer Zeremonie mit lokalen Schamanen/innen teilnehmen werden sowie der Besuch meiner Freundin und Schamanin Maria und Eireadings sind voraussichtlicher Bestandteil der Woche. Alles weitere entwickelt sich.

Wir bitten zu beachten dass Sonia Emilia Rainbow mit diesem Retreat sehr kurzfristig einer Vision in einem nächtlichen Traum folgt. So wurde diese Reise erst am 13. November 2017 online gestellt. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung, für die Buchung des Fluges warten Sie jedoch bitte das grüne Licht des Büros ab. Die Gruppenreise findet ab 8 Teilnehmer statt. Die Unterkunftsmöglichkeit, die wir noch suchen - kann jedoch auch erst dann von uns fix gebucht werden.


Datum
| 17. - 24. März 2018
Ort
| Yucatan, Mexico
Zeit
| Anreise: Samstag, 17. März 2018 – Abreise: Samstag, 24. März 2018
Kosten
|
|
|
|
|

Seminarkosten: € 1.000.-
Unterkunftkosten werden noch bekanntgegeben
(ca. € 800.- im DZ)
Flug nach Cancun muß selbst gebucht werden!

 

 

© Sonia Emilia Rainbow, Austria
Texte und Fotos urheberrechtlich geschützt





Schamanisches Retreat in MEXICO
Equinox in Chitzen Itza