An diesem wunderbaren Ort der Stille und der Schönheit auf Südkreta, umgeben von Olivenhainen, Schneeeulen, kreisenden Falken und dem klaren türkisblauen Meer, erlauben wir uns eine tiefgehende Auszeit aus dem Alltag, um uns den schamanischen Inneren Reisen zu widmen.

Und auch auf Lanzarote erwartet uns die ruhige Lavawüste - die Unterkunft am Rande eines kleinen Dorfes, vom Tourismus unberührt an der Küste des Meeres.

Eine Vielzahl von psychologischen und körperlichen Zusammenhängen geschieht während den schamanischen Trommel- und Seelenreisen, die erwiesenermaßen die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen freisetzen.
Die Trommelarbeit beschleunigt den Stoffwechsel und wirkt sich positiv auf das Immunsystem und das vegetative Nervensystem aus.

Die Psychoneuroimmunologie berichtet über Boten- und Signalstoffe im Gehirn und den Dialog zwischen Körperzellen und Emotionen. Die schamanische Arbeit setzt unmittelbar diese Kommunikation im limbischen System des Gehirns frei. Besonders die Trommel, Herzschlag von Mutter Erde, wie auch magische Heilgesänge führen zur Ausschüttung von Botenstoffen, die den Menschen stärken.
Negative Gefühle schädigen den Körper.Schamanische Seelenreisen beeinflussen positive Emotionen und seelische Vorgänge. Diese kommunizieren mit den Körperzellen.
Unsere Emotionen werden auch beeinflusst von informativen Felder,wie Telepathie, Erdmagnet, Strahlen sowie auch dem kollektiven Feld des Bewusst-Seins.

In diesen Tagen lernen Sie verschiedene Formen der schamanischen Seelenarbeit kennen. Die Trommel, das Meer, der Gesang, die Berge und uralte heilige Tempel und Stätten sind unsere Wirkungsfelder.

Inhalte sind unter anderem:

Datum
|
Ort
|
Zeit
|
|
Kosten
|
|
|
 

 

Datum
|
Ort
|
Zeit
|
|
Kosten
|
|
|
 


© Sonia Emilia Rainbow, Austria
Texte und Fotos urheberrechtlich geschützt



 

Bild von Ruysen Flores
 
 
 





Souljourney
Schamanische Seelen- und Trommelreisen
Kakaozeremonien und Seelenkräfte